Die Zambretti Wetter Prognose

Neue zambretti-basierte Wettervorhersage: Dieses Vorhersagbasiert auf der Grundidee der alten Zambretti-Vorhersage von 1915, ist aber beträchtlich erweitert worden. So wird hier die Wetterlage nicht nur analysiert, sondern auch in 9 grundsätzliche Luftdruck- sowie in 16 Tendenzklassen unterteilt.

Daraus werden dann >500 Wetterlagen klassifiziert, die wiederum mit bis zu 5 Kurzfristtendenzen kombiniert werden können. Das Ergebnis ist ein 6-stelliger Wetterschlüssel, der immer nur eine Wetterlage + Vorhersage generiert. In Summe sind das also ca. 2500 verschiedene Wetterlagen, Vorhersagen und Tendenzen, die so (rein theoretisch) gebildet werden könnten. Da sich manche Kombination wie z.B. stabiles Sommerhoch 1042 hPa + Starkregen ausschließen, werden es rein praktisch nur ca. 1300-1500 Wettersituationen sein.

Ebenso wie bei der originalen Zambretti-Vorhersage wird die Jahreszeit bzw. der Monat und optional die dom. Windrichtung berücksichtigt. Zusätzlich ist der Theta E-Wert integriert. Dadurch ist es möglich zwischen eher “Landregen”, Schauer und Gewitterschauer zu unterscheiden. Die Vorhersage umfasst immer eine Windvorhersage und eine Niederschlagsvorhersage – z.T. auch weitergehende Wettereinschätzungen.

Der (mögliche) Niederschlag wird in 3 Kategorien ausgegeben: als Regen, Schneeregen oder Schnee. Der Trend bezieht sich immer direkt auf die Vorhersage. So kann es sein, dass die Vorhersage zwar gleich bleibt, sich der Trend aber verändert. © Matthias Krücke, www.woldegk-wetter.de

Letztes Update der Zambretti Vorhersage   vor 9 Minuten

OrtZambretti Prognose 9.00 UhrZambretti Prognose aktuell
Aachen   Überwiegend klar  Überwiegend klar
Mittelhessen   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Stuttgart   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Bodensee   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Nordsee   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Berchtesgaden   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Erzgebirge   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Berlin   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Ostsee   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Leipzig   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Kassel   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Duisburg   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Ostfriesland   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Dresden   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Saarbrücken   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Hildesheim   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Magedeburg   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Nürnberg   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Bremen   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Köln   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Nürburgring  Überwiegend klar   Überwiegend klar
Osnabrück   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Nordhausen   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Hof   Überwiegend klar   Überwiegend klar
München   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Rostock   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Hamburg   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Karlsruhe   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Chiemsee   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Paderborn   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Regensburg   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Neu Ulm   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Kempten  Überwiegend klar   Überwiegend klar
Bingen  Überwiegend klar   Überwiegend klar
Celle  Überwiegend klar   Überwiegend klar
Eisenach   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Bochum   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Ammersee   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Bonn   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Marburg   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Starnberger See   Außergewöhnliches Wetter: Überwiegend klar.       Einigermaßen klar, Niederschlag möglich
Eckernförde  Überwiegend klar   Überwiegend klar
Insel Sylt   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Braunschweig   Überwiegend klar   Überwiegend klar
Meldungen der Weatherflow Wetterstationen aus ganz Deutschland