Glatteiswarnung

Jede Jahreszeit hat ihre Vorteile und natürlich auch Nachteile. Glatteis ist eine tückische Wetterlage, welche in Medienkreisen auch gerne als “Blitzeis” bezeichnet wird. In der Meteorologie gibt es diesen Begriff jedoch nicht. Mit diesem Begriff wird aber meistens das plötzliche Erscheinen von Glatteis beschrieben.

Glatteis wird durch spontanes Gefrieren von unterkühltem Regen oder Sprühregen am Erdboden, an Gegenständen oder Pflanzen verursacht. Es tritt auch dann auf, wenn die Tröpfchen nicht unterkühlt sind, aber auf unterkühlte Gegenstände oder unterkühlten Boden fallen.

Signifikante Wetter “Glatteis”

Das Wettermodell signifikantes Wetter gibt im Vorfeld Aufschluss, wo es in den kommenden Stunden zu einer markanten Glatteis-Warnung kommt. Dazu beachten Sie in der Legende die rote Farbe, welch dann ebenfalls in der Modellkarte zu sehen ist. “Gefrierender Regen” in verschiedenen Stufen.

get
Glatteiswarnung in Deutschland. Signifikantes Wettermodell Icon D2

Bei Glatteiswarnung ist absolute Vorsicht geboten!

Eine Unwetterlage, welche durch Glatteis ausgelöst wird, kann unter Umständen zu großen Problemen führen. Wenn Straßen und Gehwege binnen Minuten spiegelglatt werden ist die Gefahr durch verletzte Personen im Straßenverkehr sehr groß. Des Weiteren kann die Infrastruktur durch dicke Eispanzer auf Stromkabeln zu Ausfällen im Leitungsnetz führen.

Der ADAC rät bei Eisglätte (Blitzeis)

Autofahrer sollten sich rechtzeitig vor Fahrtantritt über die aktuellen Straßenverhältnisse informieren. Sehr kritisch sind Tage mit schwankenden Temperaturen um den Gefrierpunkt. Durch das wechselnde Tauen und Frieren ändert sich die Fahrbahnbeschaffenheit ständig. Winterreifen, Antiblockiersystem (ABS), Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) oder auch Ketten helfen nicht mehr, wenn Blitzeis die Straße zur Rutschbahn macht. Wird im Radio vor Blitzeis oder Eisregen gewarnt, ist es besser, das Auto stehen zu lassen und die Fahrt zu verschieben. 

Blitzeis extreme in USA Bilder, welche auch in Deutschland immer wieder vorkommen.

Weitere Gefahren, Eisbruch bzw. Schneebruch

Als Schneebruch, bei Eisregen auch Eisbruch, bezeichnet man Baumschäden , verursacht durch hohe Schnee– oder Eislasten am Baum oder Bauwerken und Anlagen. Ähnliche Schäden, die durch Raureif verursacht werden, werden als Duftbruch bezeichnet.

Wo sind aktuell Warnungen vor Glatteis aktiv?

Die hier gezeigte Warnkarte, zeigt alle derzeit aktiven Glatteiswarnungen, welche in Deutschland aktiv sind. Eine extreme Glatteislage kommt nicht von jetzt auf nachher. In den Modellrechnungen des signifikanten Wetters ist diese schon einige Tage vorher zusehen.

png&timestamp=1572842614
Alle aktiven Glatteis-Warnungen in Deutschland