Unwetteralarm in Hagspiel, Regierungsbezirk Schwaben, Bayern, hier wird es gefährlich!

g65b24d2107d6e8935848ad7c02195ecf961790ac6f7068de18cd3ce458fa277ad4970ed872e51c92921755769e9f55538b05b1c23141f0913568ad8776089b15 1280

Droht ein Unwetter oder ein schwerer Sturm über Hagspiel, Regierungsbezirk Schwaben, Bayern ? Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Wetterlage im Freistaat Bayern. Nehmen Sie Unwetterwarnungen welche für Hagspiel, Regierungsbezirk Schwaben, Bayern aktiv sind, ernst.

Immer häufiger installieren Privathaushalte ihre eigene Wetterstation, dabei kommen sogenannte Smarthome Wetterstationen zunehmend in Mode. Neben Netatmo, bietet ebenfalls der US Hersteller Weatherflow seine Tempest Stationen mittlerweile auch in Deutschland an.

Die Auswahl der Messwerte der Tempest Wetterstation ist sehr vielseitig. Die Funktionsweise und warum die Wettervorhersage an Ihrem Standort dadurch genauer wird, ist im folgenden Artikel beschrieben.

Welche Wetter-Stationen sind derzeit in Bayern verfügbar?

Hier können Sie alle Daten der derzeit verfügbaren Wetterstationen von Weatherflow Tempest, welche in Hessen zur Verfügung stehen abrufen. Die Basis-Station besteht aus folgenden Modulen: Outdoor-Modul, Windmesser (Ultraschall), Regenmesser (Ultraschall), Sonnen-Modul,Gewitter Modul und mehreren virtuellen Modulen für die berechneten Werte.

OrtAktuelle WetterlageWetterprognose
Berchtesgadener Land  Nebel   Unbeständig, etwas Niederschlag
München  vereinzelt bewölkt       Einigermaßen klar, Niederschlag möglich
Chiemsee  klarer Himmel   Regnerisch, zeitweise Auflockerung
Regensburg  klarer Himmel       Einigermaßen klar, Niederschlag möglich
Neu-Ulm   bewölkt       Einigermaßen klar, Niederschlag möglich
Kempten   bewölkt   Unbeständig, etwas Niederschlag
Bad Staffelstein  bewölkt   Unbeständig, etwas Niederschlag
Ammersee   vereinzelt bewölkt       Einigermaßen klar, Niederschlag möglich
Starnberger See  Fehlerhafter Shortcode. Bitte überprüfen!   Fehlerhafter Shortcode. Bitte überprüfen!
Hof  bewölkt       Klar, Niederschlag möglich
Nürnberg   klarer Himmel   Unbeständig, etwas Niederschlag
Miltenberg  bedeckt   Unbeständig, etwas Niederschlag
Bad Kissingen  bedeckt       Einigermaßen klar, Niederschlag möglich
Dillingen an der Donau   aufgelockerte Bewölkung   Unbeständig, etwas Niederschlag
Augsburg   vereinzelt bewölkt       Einigermaßen klar, Niederschlag möglich

Was sagen die Wettermodelle, alle 3 Stunden ein neues Update

Vor allem bei einem drohenden Unwetter oder Sturm geben die Wettermodelle schon im Vorfeld wichtige Anzeichen, wie stark sich ein Unwetter oder Sturm entwickeln kann. Verfolgen Sie die Berechnungen der Wettermodelle mit Aufmerksamkeit.

Letztes Update der Wetterwarnungen:   vor 3 Minuten

get
Signifikantes Wetter aktuell
157
Niederschlag akkumuliert 48 Stunden
get
Wind/Sturm/Orkan
get
Simulierte Radarvorschau

Aktueller Warnlagebericht für Hagspiel, Regierungsbezirk Schwaben, Bayern

WARNLAGEBERICHT für Bayern ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 07.12.2021, 20:30 Uhr Heute Nacht im westlichen Franken und in Schwaben Schnee und Regen mit Glatteisgefahr. Am Mittwoch in Schwaben teilweise starker Schneefall.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Das Frontensystem eines Sturmtiefs über den Britischen Inseln greift von Westen auf Bayern über und wird am Mittwoch auf seinem Weg nach Osten durch ein weiteres Tief über Norditalien gebremst. SCHNEE/GLÄTTE (UNWETTER): In der Nacht zum Mittwoch zunächst im westlichen Franken und in Teilen Schwabens 1 bis 3, örtlich bis 5 cm Neuschnee und Glätte. In den übrigen Regionen lokal Glätte durch gefrierende Nässe. Am Mittwoch und bis in den Donnerstag hinein in einem breiten Streifen vom Allgäu über das übrige Schwaben, Teile Oberbayerns bis nach Oberfranken 5 bis 10, in Schwaben gebietsweise 10 bis 20, im Allgäu bis 30 cm (in Staulagen bis 40 cm, Unwetter) Neuschnee. Entsprechend verbreitet Glätte. Nordwestlich dieses Streifens, also in weiten Teilen Unterfrankens, kaum Neuschnee, südöstlich davon, also im östlichen Ober- und in Niederbayern, vor allem in der Nacht zum Donnerstag 1 bis 3 cm. GLATTEIS: In der zweiten Hälfte der Nacht zum Mittwoch im westlichen Franken und in Schwaben, eventuell auch schon bis nach Oberbayern ausgreifend, gefrierender Regen mit Glatteisbildung bis hin zu lokalem Unwetter nicht ausgeschlossen. FROST: In der Nacht zum Mittwoch verbreitet leichter, im Bergland oft mäßiger Frost. In den Alpentälern lokal strenger Frost um -10 Grad nicht ausgeschlossen. Am Mittwoch in den Schneefallgebieten oftmals knapp unter 0 Grad. WIND: In der Nacht zum Mittwoch und bis Mittwochmittag auf den Alpengipfeln Sturmböen, exponiert auch schwere Sturmböen bis 90 km/h. In den nördlichen Kammlagen starke bis stürmische Böen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 08.12.2021, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB München, Ehmann

Aktuelle Wetterwarnungen an Ihrem derzeitigen Standort

Verfolgen Sie alle aktiven Wetterwarnungen an Ihrem Standort. Dazu müssen Sie die Ortung an Ihrem Handy zulassen, so bekommen Sie jederzeit alle Unwetterwarnungen an ihrem aktuellen Standort.

Wettervorhersage für München

Wettervorhersage für die Nürnberg

Wettervorhersage für Würzburg

%d Bloggern gefällt das: